zur Startseite



zur Startseite
   Philosophie Die Kreise Mentoren Therapie Pflanzenheilkunde
Veranstaltungen/Termine Anmeldungen Biotop der Menschlichkeit elementar-Kreis Journal Vertical Response
               
 
Willkommen bei den elementar-Kreisen

Hugo und Inge Eichmüller, Tobias Klein

Spiritualität in

Loyalität zum Lebendigen

Was sollte das für eine Spiritualität sein,
die sich nicht für eine bessere Welt und die Erhaltung der Schöpfung einsetzt?

Das was ihr als eure natürlichen Ressourcen bezeichnet, sind für uns unsere Verwandten.

Oren Lyons, Medizinmann der Onondaga

"MITAKUYE OYACIN"- Diese Lakota Worte erinnern daran, dass wir alle miteinander verbunden und letztlich als Zugehörige der großen Lebensgemeinschaft aller Erdwesen miteinander verwandt sind. Nichts ist wirklich unabhängig. Wir brauchen einander. Dies einzusehen ist die Grundlage für eine friedliche Weltordnung unter uns Menschen und mit unseren Mitlebewesen.
Mit der Bewusstseinsarbeit der elementar-Kreise möchten wir inspirieren. Wir möchten den Geist und unser Bewusstsein daran erinnern, dass wir nicht nur Fleisch sind, sondern geistige und fühlende Wesen. Dass wir Menschen außergewöhnliche Fähigkeiten haben zu erfahren, wie unermesslich schön, wahr und gut dieses Leben wirklich ist. Dass jeder Augenblick erfahren werden kann in der Geborgenheit der Schöpfung. Dass diese Schöpfung so umfassend und erfüllend ist, wie unser Bewusstsein dazu in der Lage ist, die Enge unserer Ängste, Konzepte und inneren Anspannungen zu überschreiten.
Mit dem integrierten Schamanismus der Gegenwart bemühen wir uns um die Kräfte und die Zugänge zur beseelten Mitwelt hinter der Kulisse der Welt der Erscheinungen. Denn der größte Aberglaube, dem die Menschheit erlegen ist, ist der, dass diese Welt aus Materie besteht, und dass Bewusstsein auf die Grenzen des Körpers beschränkt ist.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Menschen diesen Weg zu zeigen. Denn das Wesen der Liebe und des Mitgefühls ist, dass Liebe und Mitgefühl sich vermehren, wenn wir sie mit anderen teilen. In diesem Sinne bist Du herzlich eingeladen, mit uns im Kreis zu sein, damit unsere Sehnsucht nach wahrhaftiger Menschlichkeit stets gestärkt wird, damit sie letztlich größer ist als unsere Angst.

Die heilenden und stärkenden Erfahrung von 20 Jahren elementar-Kreisen und schamanischen Wirkens haben uns gezeigt, dass wir effektive Zugänge in die Welt der Spirits gefunden haben. Dass wir zu Heilung und geistiger Kommunikation mit der geistigen Welt fähig sind und befähigen können.

Nutze Dein Bewusstsein, loyal zum Lebendigen, menschlich, warmherzig und klar.

Hugo-Bert und Inge Eichmüller Dr. Tobias Klein


Druckansicht



elementar-Kreis Journal

Be connected / Links

Termine 2016/2017

Impressum